Hornhaut am Fuß entfernen

h2>Hornhaut entfernen

Warum sammelt sich abgestorbene Haut an der Fußsohle? Wie ensteht die Hornhaut? Die menschliche Haut besteht aus drei Schichten: der Epidermis, Dermis und des subkutanen Gewebes. Die Epidermis besteht aus Proteinen, die die Hautzellen binden, und diese Richtung Hautoberfläche schieben. Da die Haut an der Oberfläche ist, bewirken diese Proteine, dass die abgestorbene Haut an das Ende des Zyklus fällt. Wenn der normale Zellzyklus reibungslos verläuft, spalten Enzyme und natürliche Säuren die Proteine, und die abgestorbenen Zellen fallen ab. Der Erneuerungszyklus für eine gesunde Haut dauert in der Regel 28 Tage.

Die abgestorbenen Hautzellen sind mit Keratin gesättigt, die genau wie Haare und Nägel Proteine sind. Die Hornschicht der Haut hilft die darunterliegende Haut gegen externe Stimulation zu schützen, genauso wie vor Feuchtigkeitsverlust. Diese Hautschicht ist viel dicker als die des lebenden Gewebes; aber die übermäßige Ansammlung kann dazu führen, dass die Haut hart und trocken wird, was letztlich zu Hornhaut führt.

In unserem täglichen Leben sind unsere Füße ständing starker Belastung ausgesetzt. Aufgrund dieses Drucks ist die Haut nicht in der Lage, sich natürlich zu trennen. Dies bewirkt, dass die Ansammlung von Hornzellen, die eine harte Schicht bilden, und der natürliche Ablösungsprozess die Keratinzellen nicht mehr trennen kann. Diese Ansammlung von alten, abgestorbenen Hautzellen kann Probleme wie Hornhaut verursachen. Wenn der Abbau der Haut nicht verhindert wird, also wenn man nicht durch natürliche Prozesse die Hornhaut entfernen kann, kann sie trocken und rissig werden, was zu Schmerzen, Blutungen und in manchen schweren Fällen sogar zu Infektionen führen kann.

Vorgang – Hornhaut entfernen

Wie funktioniert das? Durch den kontinuierlichen Druck, der in einem normalen Leben auf die Beine ausgeübt wird, werden abgestorbene Hautzellen auf der Fußsohle angesammelt, und der natürliche Prozess des Fußpeeling ist unterbrochen. Anti Hornhaut-Creme funktioniert durch die Erweichung der Hornhaut, um zwischen die abgestorbenen Zellen zu gelangen, und den “Klebstoff” zu lösen, der sie zusammenhält. Anti Hornhaut-Creme beschleunigt den natürlichen Prozess des Fusspeeling der abgestorbenen Haut, während lebende Zellen unberührt gelassen werden. So kann man die Hornhaut entfernen.

Die Anti Hornhaut-Creme enthält eine sorgfältige Auswahl an Mitteln, die auf natürlichem Wege die Hornhaut aufweicht um das Peelen von abgestorbenen Hautzellen einzuleiten.

Anleitung – Hornhaut entfernen

Die Füße vor der Behandlung in warmem Wasser zu baden, beschleunigt den Prozess. Es ist zwar nicht notwendig, aber es wird die Zeit für das Hornhaut Entfernen verkürzen. Einige Füße können eine größere Menge abstoßen, je nach der Dicke der angesammelten Haut. Obwohl die Haut trocken erscheinen kann, vermeiden Sie Feuchtigkeit während des gesamten Fußpeeling-Vorgangs, da dies die Wirkung des Produkts reduzieren könnte.

Es wird empfohlen, die Füße in der ersten Woche von direkter Sonneneinstrahlung oder Solarium fernzuhalten, da die Haut nach dem Verfahren empfindlich gegen UV Strahlungen ist.

Verwendung

1. Waschen und trocknen Sie Ihre Füße. Die besten Ergebnisse werden nach dem Baden erzielt. Entfernen Sie den ganzen Nagellack.

2. Öffnen Sie die Dose und reiben Sie die Füße dünn ein.

3. Die Anwendungszeit richtet sich nach dem Zustand der Haut. Es dauert länger für problematischere Füße auf denen man viel Hornhaut entfernen muss.

4. Um beste Ergebnisse und Komfort zu erzielen wird empfohlen, Ihre Socken öfters auszutauschen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>