Korrektur des Augenlids

Lidkorrektur – was Sie wissen sollten

Die Augen prägen das Gesicht eines jeden Menschen. Von ihnen gehen Signale wie Sympathie, Abneigung, Interesse oder Entschlossenheit aus. Strahlen die Augen Freundlichkeit, Ehrgeiz oder auch Erfahrung aus, wirkt sich dies meist auch positiv auf den Erfolg desjenigen aus. Oftmals werden Fältchen um die Augen bei Männern noch als Erfahrung gewertet. Bei Frauen hingegen wirkt dies im mittleren Alter auf das Gegenüber in vielen Fällen nur als Alterserscheinung.

Bei extrem ausgeprägten Tränensäcken oder erschlafften Augenlidern sieht es wiederum anders aus. Hierbei gilt bei Frauen sowie bei Männern das Gleiche. Auf das Gegenüber wirkt es in den meisten Fällen wie Müdigkeit, Erschöpfung oder Stress. Diese teils genetisch oder durch eine erhöhte Sonneneinstrahlung verursachten, unschönen Erscheinungen um die Augen, sind neben den rein ästhetischen Gründen Hauptursachen, warum sich Menschen für eine Augenlidkorrektur (Lidplastik) entscheiden.

Was wird am Lid korrigiert?

Bei einer Lidkorrektur werden die lästigen Fältchen, Tränensäcke oder auch die Schlupflider des Patienten korrigiert. Den Augen und damit gleichzeitig auch der Ausstrahlung des Gesichts wird durch diesen Eingriff ein frischeres und wacheres Aussehen verliehen. Je nach Wunsch des Patienten und Meinung des Arztes werden bei dem Eingriff überschüssige Haut, erschlafftes Muskelgewebe oder verlagertes Fett reduziert oder entfernt. Zu dem jeweiligen Zweck des Eingriffs gibt es verschiedene Methoden, die angewandt werden können. Eine durch Hautverjüngung gesteigerte Attraktivität trägt erfahrungsgemäß in vielen Fällen wieder zu beruflichem sowie privatem Erfolg bei.

Behandelte Frauen und Männer berichten aber nicht nur über eine, durch andere bestätigte Attraktivität, sondern auch über ein vollkommen anderes Auftreten ihrerseits. Es kann ein gesteigertes Selbstvertrauen sowie Selbstbewusstsein verzeichnet werden. Fitness- und Sporttipps: Bringen Sie Schwung in Ihren Alltag und bleiben Sie fit!

– Die Lidkorrektur/Lidplastik gehört zu den Schönheitsoperationen mit den geringsten Risiken.

– Die Oberlidkorrektur gehört zu den einfachsten Operation im Bereich der ästhetischen und plastischen Chirurgie.

Lidkorrektur informiert eingehend über die Schönheitsoperation. Wir bieten Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Operationstechniken, die Kosten für die Operation und geben Ihnen Tipps, wie Sie sich hervorragend auf den Eingriff vorbereiten können. Auch zur Nachsorge, zu den Risiken und möglichen Komplikationen halten wir für Sie ausreichend Informationsmaterial bereit. Ihr Ratgeber für Lidkorrekturen hilft Ihnen außerdem dabei, den richtigen Schönheitschirurgen zu finden.