Falten im Gesicht mit Gymnastik verhindern

Falten im Gesicht mit Gymnastik verhindern
Bitte bewerte diesen Beitrag!

Jeder wird den selben Gedanken wie ich haben wenn er daran denkt das er immer älter wird. Denn bekanntlich kann man das Alter und die Falten nicht aufhalten. So kommt es leider auch vor, dass Falten im Gesicht entstehen. Doch ich kann Ihnen sagen, es gibt eine Möglichkeit, wie man dagegen vorgehen kann.

Meist entstehen Falten im Gesicht durch eine ausgeprägte Mimik. Doch dagegen haben wir leider keinen Einfluss. Ein extremes Mienenspiel führt daher auf längere Sicht zwangsläufig zu mehr Linien im Gesicht. Ich kann hiergegen nichts machen, jedoch versuchen es durch Gymnastik im Gesicht zu verhindern. Wenn Ich zum Beispiel meinen Mund immer spitz, dann breit und wieder spitz verziehe fördert dies die Vertiefung der Nasolabialfalten was im Endergebnis heißt dass die Falten immer weniger werden. Auch hilft uns wenig Kummer, ein gesunder Schlaf und viel Lachen um Falten im Gesicht vermeiden zu können.

Ich schlafe morgens gerne länger und habe dadurch auch nicht viel Zeit mich um die Gesichtspflege zu kümmern. Ich schminke mich nicht und habe auch so keine Probleme mit meiner Gesichtshaut. Was ich aber mache ist eine Gesichtsgymnastik, die meine Haut strafft und damit Falten entgegen wirkt. Wenn ich Tagsüber hin und wieder ein paar Minuten Zeit habe mache ich die Gesichtsgymnastik.

Es sieht zwar etwas komisch aus, wenn ich mit der Gesichtsgymnastik beginne, aber man gewöhnt sich dran. Genaue Übungen dazu habe ich mir aus dem Internet gezogen, und auch eine bekannte Kosmetikerin hat mir einige Übungen dazu gezeigt.

Menü schließen